Andreas Wäldele

Andreas Wäldele
Andreas Wäldele

Andreas Wäldele
Am Buntengraben 4
79576 Weil am Rhein

Deutschland

Onlineshop

Facebook

Facebook

Standplatz

Malerei

VITA

Andreas Wäldele

Pastellmaler

Geboren im badischen Herzen des Dreiländerecks, habe ich als ausgebildeter Berufsmusiker schon früh mit der Pastellmalerei „geliebäugelt“.
Meine Faszination ,für diese in Europa eher seltenere Kunstmalerei , im Bereich des Fotorealismus, und das Malen in der Natur, begann sich 1999 langsam umzusetzen.

Es folgten dann auch kleinere Ausstellungen in den Jahren 2003 in Titisee-Neustadt ,
2005 in Weil am Rhein und 2006 in Bad Krozingen.
Derzeit ist eine kleine Ausstellung in den Gängen der Regionalen Musikschule in Liestal zu sehen, mit unterschiedlichen Motiven von „Tier zu Mensch zu Wasser“.

In der Coronazeit 2021 begann ich, angeregt von spektakulären Momentaufnahmen aus dem Cockpit eines befreundeten Piloten, mit aussergewöhnlichen Bergbildern, von denen in einer Praxis in Liestal auch zwei Exemplare hängen.
Von den drei „Matterhörnern“, die an der See(h)arte vorzufinden sind , ist „Cervino Blues “das Resulat eines solchen Schnappschusses.

Ich nehme auch sehr gerne Auftragsarbeiten an , es sind deren und auch mehr in Instagram unter „waldeleandreas“zu sehen.

Andreas Wäldele
Andreas Wäldele

Hungrig
Pastellkreide auf Himalayapapier Lokta
( Seidelbast gefärbt mit der Rinde des Catechubaumes)

Wir verwenden Cookies

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten. Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen kommen. Datenschutzinformationen